Vorbereitung für die Freiluftsaison in der Toskana

Auf Grund der unbeständigen Witterung und mangelnder Trainingsstätten in Eisenstadt verbrachten die Laufteam-Mädchen die Karwoche in der Nähe von Piombino, um sich gezielt auf die bevorstehende Freiluftsaison vorzubereiten.

Neben dem speziellen Lauf- und Sprinttraining im Stadion von Piombino standen die Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten und der Kraft im Mittelpunkt.

Streckenführung WIFI E-PARTY-RUN 2016

Wie bereits im vergangenen Jahr wird auch 2016 die 2,5km - Strecke des WIFI E-PARTY-RUN den folgenden Kurs nehmen: 

FUZO (Start/Ziel) - LANDHAUS (Wendepunkt) - SCHLOSSPARK (Maschinenteich-Leopoldinenteich) - GLORIETTEALLEE - SCHLOSSPLATZ - FUZO 

Genauere Informationen können Sie aus dem Streckenplan im Anhang entnehmen. 

Für die SPAREFROH - Nachwuchsläufe wird es wieder die 1km lange Strecke in der FUZO und der HAYDNGASSE geben. 

Folder WIFI E-PARTY-RUN 2016

Unter den folgenden Links (Link 1, Link 2) können Sie den Folder zum WIFI E-PARTY-RUN 2016 abrufen, welcher nähere Details zum Ablauf des Wettbewerbes enthält. 

Es ist wieder soweit ... WIFI E-PARTY-RUN 2016

Unter dem Motto "Beim Rennen kommen die Leut`zam" findet heuer zum dritten Mal der WIFI E-PARTY-RUN in der Eisenstädter Fußgängerzone statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen am 4. Mai nicht nur alle Laufbegeisterten auf ihre Kosten kommen, sondern auch alle Feierlustigen sind herzlich zur "After Run-E-Party" im Anschluss an die Wettbewerbe eingeladen.

Toller Hallensaison-Abschluss für Caroline Bredlinger

Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 58,94sec. über die 400m gewann die noch 14-jährige Laufteam-Athletin Caroline Bredlinger nicht nur diesen Bewerb beim letzten WLV-Meeting der Hallensaison, sondern sie katapultierte sich damit auch auf Platz2 der aktuellen U18-Jahresbestenliste.

Ergebnisse im Mittelfeld bei ÖM

Die ÖM in Linz verliefen für das Laufteam nicht ganz nach Plan. Neben Ergebnissen im Mittelfeld kam noch hinzu, dass Caroline Bredlinger über die 400m nicht an den Start gehen durfte. Für U16-Athleten gibt es hier eine Schutzbestimmung, sodass sie in der U18 für diese Distanz gesperrt sind. Allerdings hatte die junge Eisenstädterin das Limit in der allg.Klasse, wodurch laut Reglement sämtliche Bestimmungen aufgehoben werden. Die Wettkampfleitung hat dennoch leider zu Ungunsten der Burgenländerin entschieden.

Laufteam mit Top-Leistungen beim Vienna Indoor Track & Field

Mehr als 500 Athleten aus 25 Nationen nahmen am Samstag beim diesjährigen Vienna Indoor Track&Field teil. Darunter auch 4 Athleten des Laufteam Burgenland Eisenstadt. Neben zahlreichen internationalen Top-Stars zeigte auch das Laufteam mit Top-Leistungen auf.

Neue Bestzeiten und ÖM-Limits beim internationalen WLV-Hallenmeeting

Julia Edler und Caroline Bredlinger vom LAUFTEAM BURGENLAND EISENSTADT konnten bei dem am Samstag ausgetragenen Hallenmeeting mit neuen Bestleistungen aufzeigen. Die beiden erst 14-Jährigen qualifizierten sich damit für die im Februar in Linz stattfindenden U18-ÖM.

8 Titel bei Hallen-LM für das Laufteam

Die im Wiener Dusikastadion ausgetragenen Hallen-Landesmeisterschaften waren für das Laufteam äußerst erfolgreich.

Der erfolgreichste Laufteam-Athlet war an diesem Tag der Neufelder Jakob Winkler, der mit dem Sieg über 60m, im Weitsprung und im Kugelstoß gleich 3 Titel holte.

Über 60m gingen die Laufteam-Youngsters von Bettina Raffalt und Mirjam Schönfeldinger an den Start. Hier sicherte sich mit 8,87sec. die erst 11-jährige Marie Berger aus Mörbisch den Sieg in der U16 über 60m. Ihr Trainingspartner Simon Leser siegte hier und auch über 800m bei den Burschen.

Toller Auftakt in die Hallensaison für Yvonne Zapfel

Landesrekord beim Wettkampfeinstieg

 

Beim Hallenmeeting in Schielleiten gelang Laufteam-Athletin Yvonne Zapfel mit einem neuen Landesrekord über 50m-Hürden ein toller Einstieg in die Hallensaison.

Seiten

www.laufteam.at RSS abonnieren