Drei Landesmeistertitel und jede Menge Medaillen bei den Hindernismeisterschaften U14 & U16 in der Südstadt

Die Trainingsgruppe unter der Leitung von Mirjam Schönfeldinger lieferte tolle Leistungen vergangenen Samstag ab. 

Bei den Burgenländischen Landesmeisterschaften am 14. Mai 2016 sicherten sich Catherina Strohmayer-Dangl, Simon Leser und Lena Toth-Sonns jeweils einen Landesmeistertitel über 1000m Hindernis. 

Über den zweiten Platz freuten sich Cornelia Unegg, Gregor Presich, Lara Dannenmaier. Lea Jaksch erreichte den dritten Platz. 

Trotz der windigen Verhältnisse und dem zu überwindenden Wassergraben erzielten die Laufteamathletinnen und -athleten hervorragende Leistungen und schauen den bevorstehenden Wettkämpfen gespannt entgegen.