Caroline Bredlinger beste Österreicherin bei Franz-Schuster-Memorial

Am Pfingstsonntag konnte Caroline Bredlinger vom Laufteam Burgenland Eisenstadt an ihre zuletzt sehr starken Leistungen anschließen und sicherte sich beim internationalen Franz-Schuster-Meeting in Schwechat über 800m mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:23,72 den 3.Platz. Diese Leistung ist umso bemerkenswerter, als sich die erst 13-jährige Eisenstädterin in diesem international stark besetzten U18-Bewerb nur der Polin Klaudia Owczarek (2:15,47) sowie von der Deutschen Anna Ziegler (2:23,62) geschlagen geben musste.

Ihre Teamkollegin und Trainingspartnerin Julia Edler konnte mit einer Zeit von 2:33,04 überzeugen und ihren Lauf bis zur 700m Marke anführen. In einem spannenden Finish beendete die ebenfalls erst 13-Jährige den Lauf hinter Jasmin Betz (GER) an zweiter Stelle. Insgesamt sicherte sich die Purbacherin damit den 7.Gesamtrang. 

Gratulation an die beiden erfolgreichen Nachwuchsathletinnen des Laufteam Burgenland Eisenstadt für ihre starken Leistungen!