WIFI E-PARTY-RUN 2014 feiert großen Erfolg

LAUFSPEKTAKEL IN DER LANDESHAUPTSTADT AM 23. MAI 2014

Um 18:30 Uhr fiel in Eisenstadt der Startschuss für eine Sportveranstaltung der anderen Art: In der burgenländischen Landeshauptstadt organisierte das Laufteam Burgenland Eisenstadt ein rauschendes Fest, das Sport und Freizeit gekonnt vereint. Partystimmung und eine Fußgängerzone voll Musik bildeten die Kulisse für den Lauf. Mit über 600 Nennungen war der WIFI E-Partyrun 2014 powered by Erste Bank gleich in der ersten Runde ein voller Erfolg.

Beim Hauptlauf über die 7,5 km-Distanz setzte sich Günter Filz auf dem hügeligen Kurs durch  Fußgängerzone und Schlosspark mit einer starken Zeit von 26:06 Minuten als Sieger durch und gewann die Allgemeine Klasse der Männer. Die schnellste Frau war Anita Hollaus, die ihre Konkurrenz mit einer Leistung von 33:09 Minuten deutlich hinter sich ließ und den Lauf klar für sich entschied.

Nachwuchsläufer zeigten im Rahmen der Sparefroh- und Spark7-Nachwuchsläufe ihr Können. Beeindruckend war einmal mehr die Vorstellung von Caroline Bredlinger über die 1 km-Distanz, die mit einer Zeit von 3:36,1 Minuten nicht nur das schnellste Mädchen, sondern auch die Zweitschnellste im Gesamtklassement war. Erst vor drei Wochen gelang ihr mit ihren Vereinskolleginnen  Julia Edler und Clara Federer der Gewinn der Bronzemedaille fürs Laufteam Burgenland Eisenstadt bei den österreichischen U16 Meisterschaften der Staffeln über 800m. Die bisherigen Saisonleistungen sind so vielversprechend, dass mit einer deutlichen Steigerung  ihrer persönlichen Bestzeiten zu rechnen ist.

Ein weiteres Highlight war der WIFI-Funlauf, bei welchem Staffeln zu je 3 Läufern in den Kategorien Freunde, Familie, Firmen und Anfänger auf einer 2,5 km-Runde gemeinsam um Platzierungen kämpften. Gelaufen wurde nacheinander, übergeben wurde der Chip für die Zeitmessung in der Wechselzone vor der Pestsäule.

 

Alles in allem war der WIFI E-Partyrun mit der anschließenden E-Party, die in der Eisenstädter Fußgängerzone stattfand, ein tolles Fest für die ganze Familie, das in Zukunft als Maßstab für Sportveranstaltungen dienen kann.

Das Laufteam Burgenland Eisentstadt bedankt sich bei allen Sponsoren, tatkräftigen Helfern und natürlich bei allen Teilnehmern am WIFI E-PARTY-RUN und freut sich auf weitere erfolgreiche Laufveranstaltungen.